HÜ & HOTT * Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Artikel suchen Hilfe zur Shopbedienung und Kontakt
Schnellsuche
Kategorien
Angebote
[ ] TOP Angebote des Monats
Produkte
[ ] Allgemeines Sattelzubehör
[ ] Bekleidung und Stiefel
[ ] Decken und Pads
[ ] Gebisse
[ ] Halfter
[ ] Insektenschutz
[ ] Freßbremsen
[ ] Lederpflege
[ ] Leinen und Stricke
[ ] Karabiner und Hufbeschlagwerkzeuge
[ ] Nacht-Sicherheits-Artikel
[ ] Gebißlose Zäumungen und Kappzäume
[ ] Putzzeug
[ ] Reitkissen
[ ] Sättel
[ ] Taschen
[ ] Zaumzeug und Zügel
[ ] Utensilien für Reiter und Pferde
[ ] Widerrufs-Formular
 Login
Benutzer:
Passwort:
Links
Impressum
AGBs
Kontakt
Lieferbedingungen

Sättel


Sattel Potrera
vergrössern

ES12: Sattel Potrera

In Spanien wird der seit vielen Jahren erprobte Sattel Potrera aus Glattleder häufig zum Einreiten von jungen Pferden benutzt (spanisch für Fohlen: el potro), da der Reiter recht engen Kontakt zum Pferd und viel Beinfreiheit hat. Selbstverständlich ist der Sattel auch für lange Ritte im Gelände und zur Bahnarbeit mit Pferden jeden Alters bestens geeignet. Die große Auflagefläche auf dem Pferderücken und der bequeme, sichere Sitz für den Reiter machen den Potrera zu einem Allround-Sattel für alle Arten der Reiterei. Der Potrera ist in Glatt- oder Wildleder erhältlich. Spezialzubehör ist nicht erforderlich. Die Steigbügelriemen kann man über oder unter dem Sattelblatt befestigen. An den zahlreichen Ösen können Satteltaschen, Vorderzeug und Schweifriemen verschnallt werden. Unterseite: Leinen. Auf Wunsch auch mit Lederunterseite erhältlich. Vorteil der Leinenunterseite bei allen spanischen Sätteln: das Pferd schwitzt in der Sattellage viel weniger und der Sattel liegt fester auf dem Pferderücken. Den Potrera gibt es mit drei Kammerweiten: schmal für Pferde mit hohem Widerrist, mittel für Pferde mit etwas weniger Widerrist und breiterer Schulter und breit für Pferde mit wenig oder keinem Widerrist und sehr breiter Schulter. Der Sattel wird ohne Zubehör geliefert.

Kammerweiten: schmal, mittel oder weit
Farben:braun oder schwarz
Leder: Glattleder
Hersteller: Sattlerei Ludomar
Gewicht:8 kg
Länge:50 cm
Sitzgröße:38 cm

Iberia - Wiege der klassischen Reitkunst

Die verschiedenen iberischen Sattelmodelle erfüllen alle Bedingungen, die an einen Sattel für Feizeitreiter gestellt werden. Die große Auflagefläche auf dem Pferderücken verteilt das Reitergewicht optimal, der Rücken wird somit entlastet, und die Pferde fühlen sich sichtlich wohler. Abgesehen von der Sicherheit und Bequemlichkeit für den Reiter, ermöglicht die Sitzform des altklassischen Hohlsattels ein problemloses Abkippen des Beckens. Die belastungsfähigeren Hinterbeine des Pferdes werden durch diese Reitweise zu einem vermehrten Untertreten veranlaßt. Die Versammlung des Pferdes wird automatisch gefördert.

Verarbeitung der spanischen Reitsportartikel

Alle Sättel, Zaumzeuge und Zubehör werden in den verschiedenen Sattlereien ausschließlich in Handarbeit hergestellt. Die meisten Sättel haben Holzbäume und sind mit reiner Wolle gepolstert. Es wird nur bestes Leder verarbeitet. Da die Fertigung in reiner Handarbeit erfolgt, können bei einigen Sattelmodellen Sonderwünsche berücksichtigt werden.

Wir bieten ausschließlich original spanische Reitsportartikel von hervorragender Qualität an - keine Billigimitate aus Fernost.


Kammerweiten 
schmal Wildleder braun 
schmal Wildleder schwarz 
schmal Glattleder 
mittel Glattleder 
weit Glattleder 

Farben 
braun 
schwarz 


€ 879,00 inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten


Stück 


zurück